Semalt - Was bedeutet Spam?

Die historischen Grundlagen des Terminologie-Spam sind faszinierend. Wenn wir über Spam in Bezug auf spontane geschäftliche E-Mails sprechen, bleibt die Abkürzung SPAM für nichts, was mit Informationen oder E-Mails zu tun hat.

Michael Brown, Customer Success Manager von Semalt Digital Services, erklärt, was Spam wirklich ist.

Der Begriff Spam hat seine Grundlage in einem ziemlich widerlichen Fleisch beim Mittagessen - dem Hauptgegenstand der amerikanischen Ernährungsorganisation Hormel Sustenances - und in der Verehrung der frühen PC-Nerds für das seltsame englische Comic-Drama Monty Pythons Flying Carnival.

Das erste Glas Spam-Lunch-Meeting-Fleisch wurde 1937 geliefert und entwickelte sich schnell zum größten Händler der USA. Assoziierte Truppen in Europa erhielten jede Woche 15 Millionen Gläser Spam, um sie am Leben zu erhalten. Darüber hinaus wurde das Fleisch zum Mittagessen in dieser Richtung von Margaret Thatcher und Dwight Eisenhower für seinen Anteil am Triumph der Vereinigten Staaten gelobt.

Woher stammt also der Terminologie-Spam? Sein Geburtsort wurde intensiv konfrontiert. Der Name Spam wurde aus einer Verengung von "gewürztem Schinken" erhalten. Das erste Spam-Sortiment ist heute noch verfügbar und gilt als das "gewürzteste Hammam" von allen.

Spam wird unter Verwendung von sechs grundlegenden Elementen erzeugt:

  • Salz
  • Kartoffelstärke
  • Zucker
  • Wasser
  • Natriumnitrat
  • Schweinefleisch dominiert mit Schinkenfleisch (was auch immer das Höllenfeuer impliziert)

Natriumnitrat ist die Art von Salzen, die in Wurstwaren wie Franks und Speck verwendet werden. Die Idee, dass SPAM sowohl Natriumnitrat als auch Standard-Speisesalz enthält, macht es daher zusätzlich salzig. Um ehrlich zu sein, eine einzelne Portion des Materials enthält ungefähr 53% des vorgeschriebenen Natriummaßes. Es ist also nicht gerade eine Nahrung, die das Wohlbefinden fördert.

Der Weg dahin ist ein grundlegender, wie auf der SPAM-Website angegeben:

  • Zunächst werden Schinken und Schweinefleisch zubereitet.
  • Anschließend werden Zucker, Salz und alles, was von den Fixierungen übrig bleibt, eingeschlossen und 20 Minuten lang gemischt, um die begehrte Temperatur zu erreichen.
  • Dann wird die Mischung auf die Konservenplattform verschoben, wo sie in die bekannten Metallgläser gegeben wird, und zu jedem Zeitpunkt 12 Unzen.
  • Nachdem die Unzen gefüllt sind, werden die Gläser an eine Endmaschine weitergeleitet, wo die Abdeckungen durch Vakuumfixieren verbunden werden.
  • Anschließend werden die Gläser etwa drei Stunden lang erhitzt und gekühlt. Jetzt sind sie ungefähr einsatzbereit.
  • Aber die Gläser können nicht unbekannt bleiben. Namen werden verbunden und anschließend für das Gehäuse festgelegt, während sie auf den Transport warten.

Was ist Spam?

Ein paar weise Risse verbinden es mit einer Abkürzung für "etwas, das sich wie Fleisch verhält", aber die zertifizierte Linie ist, dass niemand versteht, was es impliziert. In der Tat sogar Spam.

'Es gibt ein paar Anfragen, die den Menschen nach einiger Zeit ständig quälen. Anfragen wie "Gibt es ein kluges Leben hinter der Erde?" und "Welche Bedeutung hat der Name der Spam-Marke?" Leider können wir nicht auf die eine oder andere Antwort geben “, heißt es auf der Website.

Die Wesentlichkeit des Spam-Markennamens ist seit einiger Zeit Gegenstand der Hypothese. Ein Mainstream-Gedanke besagt, dass es aus den Worten "gewürzter Schinken" stammt. Die echte Antwort ist nur wenig über die früheren Administratoren von Hormel Sustenances bekannt.

mass gmail